Ein Tagesausflug an den Strand von Westerland, Sylt

Sylt ist nicht sehr weit von Hamburg entfernt und da das Wetter gut war, sind wir heute an den Strand gefahren. Nur ein bisschen im Sand laufen, die Sonne genießen und im Block House in Westerland essen.

Als ich das letzte Mal in Westerland war, habe ich mit meiner ersten Digitalkamera fotografiert und jetzt hatte ich eine Spiegelreflexkamera dabei. Das Seltsame ist, dass ich irgendwie den „schmutzigen“ Look der alten Bilder vermisse. Die neuen sehen perfekt aus, sauber, aber es fehlt ihnen eine gewisse emotionale Qualität der Bilder, die mit der billigen Kamera gemacht wurden. Vielleicht ist das der Grund, warum manche Leute minderwertige Kameras für künstlerische Zwecke wählen.

Strand von Westerland

Vögel auf der linken Seite und ein Surfer im Hintergrund.

Vogel am Strand von Westerland

Die Vogelbereiche des Strandes stehen unter besonderem Schutz.

Verschiedene Pinguinfiguren

Pinguinfiguren, die an der Einkaufsstraße, die zum Strand führt, verkauft werden

Mia Jaap

Journalistin, Entwicklerin und Studentin der japanischen und koreanischen Sprache. Bereist gerne Japan, aber besucht auch gerne bekannte und weniger bekannte Orte in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.