Hamburger Kunsthalle

Ursprünglich wollten wir nach Berlin fahren, aber ich musste noch ein paar Artikel fertigstellen, und so entschieden wir uns stattdessen für die Hamburger Kunsthalle, ein Kunstmuseum in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs.

Die andere Alternative (Celle, eine kleine Stadt im Süden Hamburgs) schied aus, weil das Wetter nicht sehr gut war.
Das Kunstmuseum zeigt Werke von klassischen und modernen Künstlern und ist recht groß. Bei den klassischen Werken überwiegen natürlich die religiösen Themen. Im Inneren gibt es auch ein nettes Restaurant. Zurzeit wird draußen ein schwarzer Würfel ausgestellt, der der Kaaba ähnelt. Einige Kunsthallen (wie die in Berlin) dachten, dass dies zu Protesten in der nahöstlichen Welt führen könnte, aber bisher ist in Hamburg alles ruhig.

Mia Jaap

Journalistin, Entwicklerin und Studentin der japanischen und koreanischen Sprache. Bereist gerne Japan, aber besucht auch gerne bekannte und weniger bekannte Orte in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.