Schwerin

Nur 30 Minuten dauert die Fahrt mit der Regionalbahn von Hamburg nach Schwerin, also ein idealer Tagesausflug. Auf der Homepage wurde mir eine Übersichtskarte zur Verfügung gestellt, auf der jeder interessante Punkt (POI) markiert ist. Es gab über 40 Markierungen, wobei die wichtigste zweifellos das Schweriner Schloss ist. Zu der Zeit waren dort Bauarbeiten im Gange, aber der Garten war davon nicht betroffen. Das Schloss liegt auf einer Insel und ist der Sitz des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern.

Um die Stadt herum gibt es verschiedene Seen. An einem schönen Sommertag kann man sogar einen Regenbogen sehen:

Mia Jaap

Journalistin, Entwicklerin und Studentin der japanischen und koreanischen Sprache. Bereist gerne Japan, aber besucht auch gerne bekannte und weniger bekannte Orte in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.