Essener Lichtwochen

Essen ist Schauplatz von gleich drei Illuminationsfestivals, die Essener Lichtwochen sind das mittlere davon. Das diesjährige Thema ist „Tierpark“.

Das Festival kann leicht mit dem Weihnachtsmarkt verwechselt werden, da sie sich den Platz teilen. Die Essener Lichterwochen beginnen aber früher und enden später. Die diesjährige Ausgabe startete am 31. Oktober und endet am 8. Januar 2022.

Während es bereits vor dem Krieg ähnliche Veranstaltungen gab, geht die heutige Form auf das Jahr 1950 zurück. Jedes Jahr brachte ein anderes Thema in die Essener Innenstadt, wie „Märchen“ oder „100 Jahre Kino“. Im Jahr 2001 wurde eine neue Tradition mit dem Namen „Europa in Essen“ ins Leben gerufen, wobei jedes Jahr einem anderen EU-Mitgliedstaat gewidmet ist.

Essen Illumination Weeks: animal front
Essen Illumination Weeks: Känguru

Im Jahr 2021 ist das Thema „Tierpark“. Verschiedene Tierfiguren wurden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt platziert. Man braucht nicht lange, um sie alle zu sehen – ich habe sie alle innerhalb von dreißig Minuten gesehen. Die Geschäfte waren um diese Zeit zwar schon geschlossen, aber viele Essensstände offen. Dieses Jahr wird der Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt am 12. November eröffnet, aber an den Ständen gibt’s bereit jetzt Weihnachtsmusik…

Teil der Essener Lichtwochen ist ein Riesenrad, das ebenfalls beleuchtet wird. Ich bin mir nicht sicher, warum es nicht beleuchtet war, als ich ankam. Vielleicht schalten sie das Licht kurz vor Feierabend aus?

Essen: Riesenrad
Essener Lichtwochen: Wal

Aber es gab noch viele andere Objekte, die den Abend erhellten. Eines befand sich auf der anderen Seite des Bahnhofs (Kuppel), ein anderes waren verschiedene Kronleuchter über der Einkaufsstraße.

Die Essener Lichterwochen sind ein eher kleines Lichterfest. Ich musste in Essen ohnehin umsteigen, aber ich würde nicht nach Essen fahren, nur um die Objekte zu sehen. Im nächsten Jahr vom 29. Januar bis 3. März 2022 startet bereits das Parkleuchten im Grugapark Essen.

Essen: Kronleuchter

Essener Lichtwochen: Ort + weitere Infos

Veranstaltungswebsite
https://www.visitessen.de/essentourismus_veranstaltungen/essen_lichtwochen/startseite.de.html

Ort
Essener Innenstadt

Öffnungszeiten Riesenrad
Täglich von 11 Uhr bis 21 Uhr

Essener Lichtkuppel

Essen ist Schauplatz von gleich drei Illuminationsfestivals, die Essener Lichtwochen sind das mittlere davon. Das diesjährige Thema ist „Tierpark“.

Das Festival kann leicht mit dem Weihnachtsmarkt verwechselt werden, da sie sich den Platz teilen. Die Essener Lichterwochen beginnen aber früher und enden später. Die diesjährige Ausgabe startete am 31. Oktober und endet am 8. Januar 2022.

Während es bereits vor dem Krieg ähnliche Veranstaltungen gab, geht die heutige Form auf das Jahr 1950 zurück. Jedes Jahr brachte ein anderes Thema in die Essener Innenstadt, wie „Märchen“ oder „100 Jahre Kino“. Im Jahr 2001 wurde eine neue Tradition mit dem Namen „Europa in Essen“ ins Leben gerufen, wobei jedes Jahr einem anderen EU-Mitgliedstaat gewidmet ist.

Essen Illumination Weeks: animal front
Essen Illumination Weeks: Känguru

Im Jahr 2021 ist das Thema „Tierpark“. Verschiedene Tierfiguren wurden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt platziert. Man braucht nicht lange, um sie alle zu sehen – ich habe sie alle innerhalb von dreißig Minuten gesehen. Die Geschäfte waren um diese Zeit zwar schon geschlossen, aber viele Essensstände offen. Dieses Jahr wird der Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt am 12. November eröffnet, aber an den Ständen gibt’s bereit jetzt Weihnachtsmusik…

Teil der Essener Lichtwochen ist ein Riesenrad, das ebenfalls beleuchtet wird. Ich bin mir nicht sicher, warum es nicht beleuchtet war, als ich ankam. Vielleicht schalten sie das Licht kurz vor Feierabend aus?

Essen: Riesenrad
Essener Lichtwochen: Wal

Aber es gab noch viele andere Objekte, die den Abend erhellten. Eines befand sich auf der anderen Seite des Bahnhofs (Kuppel), ein anderes waren verschiedene Kronleuchter über der Einkaufsstraße.

Die Essener Lichterwochen sind ein eher kleines Lichterfest. Ich musste in Essen ohnehin umsteigen, aber ich würde nicht nach Essen fahren, nur um die Objekte zu sehen. Im nächsten Jahr vom 29. Januar bis 3. März 2022 startet bereits das Parkleuchten im Grugapark Essen.

>

Essen: Kronleuchter

Essener Lichtwochen: Ort + weitere Infos

Veranstaltungswebsite
https://www.visitessen.de/essentourismus_veranstaltungen/essen_lichtwochen/startseite.de.html

Ort
Essener Innenstadt

Öffnungszeiten Riesenrad
Täglich von 11 Uhr bis 21 Uhr

Essener Lichtkuppel
Essener Lichtwochen: Reh
Essener Lichtwochen: Reh
Essener Lichtwochen: Hirsch

Mia Jaap

Journalistin, Entwicklerin und Studentin der japanischen und koreanischen Sprache. Bereist gerne Japan, aber besucht auch gerne bekannte und weniger bekannte Orte in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.